t2Praxisintegration durch Intervall-Training und begleitendes Coaching

Die Effektivität der NAVIGATOR Vertriebsentwicklung beruht auf unserem, um die entscheidende 3. Dimension, weiterentwickelten Personalentwicklungssystem:

1. Dimension:   In vielen Trainings lernen die Teilnehmer bewährtes Wissen und effektive Methoden KENNEN.

2. Dimension:   Gute Personalentwicklungsmaßnahmen sorgen dafür, dass die Teilnehmer das bewährte Wissen und die effektiven Methoden auch anwenden KÖNNEN.

3. Dimension:   NAVIGATOR Vertriebsentwicklung sorgt darüber hinaus dafür, dass sie es auch MACHEN.

Das wird gewährleistet durch die Methodik des praxisintegrierenden Intervall-Trainings mit Erfolgskontrolle und begleitenden Coachingmaßnahmen in der Praxis. Beim Intervall-Training sorgt eine vierwöchige Praxisphase zwischen den Trainingsmodulen für die Umsetzung der neuen Teilnehmerfähigkeiten in messbare Vertriebsergebnisse.

Das Training lebt von „Action“! Jeder Trainingsteilnehmer wird jeden Tag aktiv gestärkt, indem er zusätzlich zur fundierten Theorievermittlung in Praxissimulationen, im Sparring-Parcours mit professionellen Business-Actors sowie in Gruppen-, Partner- und Einzelübungen die Situationen erfolgreich zu bewältigen lernt, die ihn in der Praxis vor besondere Herausforderungen stellen. Diese Aktivübungen und Praxisintervalle konfrontieren den Teilnehmer mit seinen Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten und führen ihn durch Selbstreflexion und Feedback zu dauerhaftem Erkenntnisgewinn sowie zur Umsetzungskompetenz durch die erlangte Übung.

Grundlage jeder Personalentwicklungsmaßnahme ist das inhaltlich und methodisch passgenaue Trainingskonzept, das sich an Ihren firmenspezifischen Zielen und der Ist-Analyse orientiert, sowie an den branchenspezifischen Anforderungen der täglichen Berufspraxis an Ihre Mitarbeiter.